Modul Online-PR

Heute sind die vielen Möglichkeiten aktiver Online-PR anspruchsvoll und sollten zum festen Bestandteil der PR-Strategie gehören. Wie müssen die eigenen Inhalte zielgruppengerecht aufbereitet und im Web angeboten werden? Was benötigen Journalisten im so genannten Newsroom und worauf muss beim Online-Versand einer Pressemitteilung geachtet werden? Wie lassen sich eigene Veranstaltungen im Netz ankündigen und vermarkten? Und welchen Mehrwert sollte die eigene Website den Zielgruppen noch bieten? Sind YouTube, Facebook oder Twitter sinnvoll für die Verbreitung Ihrer News, eignen sich Blogs oder Foren? Was bieten Ihnen Xing oder LinkedIn? Und wie kann ich die Communities meiner Zielgruppen erkennen und wie wird hier kommuniziert? Welche Online-Medienpartnerschaften bieten sich an?

Zunehmend wichtiger wird es, das Informationsangebot hinsichtlich der Darstellung auf smartphones und tablets zu überprüfen. Sind Ihre Format und Inhalte für die mobile Nutzung überhaupt geeignet?

Ich berate Sie bei der Auswahl und Nutzung der relevanten Mittel und Maßnahmen, unterstütze zudem gerne bei der Umsetzung etwa eines geplanten Relaunch Ihrer Website oder bei der Entwicklung einer App - zusammen mit kompetenten Netzwerkpartnern. Ergeben sich Fragen zum Design, zum Online-Marketing bis hin zur Suchmaschinen-Optimierung, empfehle ich Ihnen Profis und setze für Sie die Aktivitäten gerne um.